Familienpaten für junge Familien                                         

Mit der Geburt eines Kindes beginnt eine besondere Zeit, voller neuer Aufgaben und Herausforderungen. Unterstützung durch Großeltern oder andere erfahrene Familienmitglieder ist jedoch nicht mehr selbstverständlich. Da ist es hilfreich, einen bewährten Menschen zur Seite zu haben. 

  • Familienpatinnen und Paten schenken Zuwendung und Aufmerksamkeit.  
  • Sie begleiten „ihre“ Familie wöchentlich ein bis zwei Stunden und bieten so Entlastung und Unterstützung im Alltag. 
  • Sie geben hilfreiche Anregungen zur Bewältigung von Haushalts- oder Organisationsproblemen, betreuen die Kinder während die Eltern in Ruhe etwas erledigen, oder können sie zum Einkaufen oder zu Arztbesuchen begleiten. 
  • Manchmal ist es auch schon genug, Gesprächspartner zu sein.  

Auf diese Aufgabe werden die Patinnen und Paten durch Schulungen vorbereitet. Während Ihres Einsatzes treffen sie sich regelmäßig zum gegenseitigen Austausch miteinander, wobei die Schweigepflicht gewahrt bleibt.

Familien und Paten haben jederzeit die Möglichkeit, sich an ihre Koordinatorin zu wenden. 

  • Sie möchten mehr über das Projekt erfahren?
  • Sie haben Kinder, die noch nicht in die Schule gehen?
  • Sie möchten Unterstützung, haben aber keine Familienmitglieder, Freunde oder Nachbarn, die Ihnen zur Seite stehen?
  • Sie können sich vorstellen, eine junge Familie mit Rat und Tat zu unterstützen und haben Erfahrung und Freude am Umgang mit kleinen Kindern?
  • Sie haben Interesse an anderen Menschen– auch aus anderen Kulturen – und Organisationstalent?

 

Sprechen Sie uns an!

Ihre Koordinatorinnen:

Bobenheim-Roxheim, VG Lambsheim Heßheim

 Sylvie Störtz

 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 È0175/ 690 68 29

 

Mutterstadt, VG Maxdorf

 Karin Schark

 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 È 0160/ 933 87 117

 

 Böhl-Iggelheim, VG Dannstadt-Schauernheim

  Angelika Egner

   - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  È  0151/ 51 57 53 06

 

Limburgerhof,  VG Rheinauen,  VG Römerberg- Dudenhofen, Schifferstadt

 Constanze Eichhorn

 - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 È 0175/ 49 556 27